Einfach, effizient, erweiterbar (Wie man mit Wikis arbeiten kann)

Aus Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte
Version vom 24. Februar 2019, 16:40 Uhr von ThT (Diskussion | Beiträge) (Effizient: linkfix)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einfach, effizient, erweiterbar: Wie man mit Wikis arbeiten kann

Thomas Tunsch
Berliner Gespräche zur Digitalen Kunstgeschichte (Wiki und die Wissenschaft)

Wikis bieten hervorragende Möglichkeiten für die wissenschaftliche Arbeit und den schnellen Austausch mit Fachkollegen. Darüber hinaus können die Ergebnisse effizient und schnell einem weiteren Fachpublikum oder der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden.

Vom Ur-Wiki zum Semantic Web

  • 25. März 1995: erstes „WikiWikiWeb“ (Portland Pattern RepositoryWikipedia)
    „A wiki is a body of ideas that a community is willing to know and maintain.“
    Why Wiki Works (Ein Wiki ist eine Menge von Meinungen, die eine Gemeinschaft kennen und pflegen möchte.)
  • 15. Januar 2001: WikipediaWikipedia
    Die Autorenschaft der Wikipedia wird als eine „methodenorientierte Community“ beschrieben.
    Seite „Wikipedia“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. Februar 2014, 09:59 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia&oldid=127297625 (Abgerufen: 11. Februar 2014, 14:01 UTC)
  • 30. September 2005: Semantic MediaWikiWikipedia
  • 23. Januar 2007: DBpediaWikipedia
  • 30. Oktober 2012: WikidataWikipedia

Einfach

Aktualität

Dokumentierte Entwicklung

Bedienung

Vergleich:

Effizient

  • Mehrfache Nutzung von Ressourcen und Quellen
  • Vernetzte Prozesse
  • Wissenschaftler als Teil einer Gemeinschaft
    • Publikation
    • Strukturen
    • Ideen
    • Entwicklungen

statt

  • Einmalige Nutzung von Ressourcen und Quellen
  • Start-Ende-Prozeß

Erweiterbar

  • Verfügbarkeit von Informationen (Internet)
↳ neue Qualitäten der Verarbeitung und der Vernetzung von Informationen
  • Hyperlinks (+Interwiki-Links)
Aufhebung der Linearität von Texten
neu: automatische Rückverweise in Wikis
↳ neue Möglichkeiten der Analyse von Beziehungen wissenschaftlicher Texte zu anderen Werken
↳ Abbildung komplexer Informationsstrukturen und Informationsbeziehungen
  • Erweiterung fachbezogener Netzwerke und Verknüpfung mit anderen

Lizenz

Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International (CC BY-SA 4.0)

Siehe auch

Kommentare

Kommentare bitte unter: Einfach, effizient, erweiterbar: Wie man mit Wikis arbeiten kannMuseumsWiki

Weblinks